RAUM UND ZEIT FÜR DIE ZUKUNFT

Aktuelles Wissen und zeitgemäßes Praxis-Know-how sind heute die Grund­voraus­setzung, um am sich ständig verändernden Markt zu bestehen. Das gilt für Unter­nehmer, Meister, Gesellen und Auszubil­dende. Nur wenn das gesamte Team auf dem neuesten Stand der Branche tätig ist, ist die Basis für den Erfolg gelegt.

Gezielte Weiterbildung für alle Betriebs­mitglieder ist deshalb ausschlaggebend für eine erfolgreiche Zukunft. Mit dem FORUM nimmt das Lackzentrum Stindt sich dieser Aufgabe an: Unter dem Motto „Raum und Zeit für die Zukunft“ bietet Stindt eine Informa­tions- und Weiterbildungsplattform.

In Zusammenarbeit mit dem renommierten Lackhersteller NEXA AUTOCOLOR® wird die Möglichkeit geboten, das eigene Unternehmen bestmöglich für die aktuellen und zukünftigen Herausfor­derungen des Marktes zu schulen.

FORUM BROSCHÜRE

powered by:

Logo Lackzentrum Stindt
0%
flexibel
0%
individuell
0%
ganzheitlich

Das Making of zum Film

Impressionen zum Azubi-Wettbewerb – Es traten an: Team Restemeier vs. Team Koopmann
03.03.2017

DAS FORUM AUF FACEBOOK

FORUM für Lacktechnik hat Nexa Autocolor Germanys Beitrag geteilt.

Herzlichen Glückwunsch an das Sieger-Team!
... weiterlesensiehe letzte

And the winner is..... Restemeier GmbH - Die Mehrmarkenwerkstatt Herzlichen Glückwunsch zum Sieg des AZUBIWETTBEWERBS Restemeier vs. Koopmann! Mit viel Einsatz bewiesen 12 Auszubildende der FA Restemeier GmbH - Die Mehrmarkenwerkstatt und Koopmann Lack & Karosserie GmbH beim Lackierwettbewerb in Aschendorf bei unserem autorisierten Händler Lackzentrum Stindt Gmbh echten Teamspirit. Die Entscheidung fiel der Jury nicht leicht, am Ende trennten ein Wimpernschlag den ersten vom zweiten Gewinner! Toll zu sehen, mit wie viel Engagement der Nachwuchs der Branche die Aufgaben umsetzt hat. Ein nachahmenswertes Beispiel!

Herzlichen Glückwunsch an das Sieger-Team!

FORUM für Lacktechnik hat Nexa Autocolor Germanys Beitrag geteilt — voll motiviert.

Am 03.03.2017 wird es ernst!
Die Spannung steigt...
... weiterlesensiehe letzte

AZUBIWETTBEWERB – Restemeier vs. Koopmann Die Vorbereitungen laufen… Am vergangenen Freitag fanden die Vorbereitungen für den Azubiwettbewerb bei unserem autorisierten Händler, Lackzentrum Stindt GmbH, in Aschendorf statt. Unter Anleitung von Sascha Petschke, Trainingmanager Nexa Autocolor und Nichat Molla, Anwendungstechniker Lackzentrum Stindt erhielten die Azubis ein „Warm-up Training“ für die perfekte Fahrzeugreparaturlackierung. Anschließend wurde den Teilnehmern die Aufgabenstellung, das Timing und der Ablauf für den anstehenden Azubiwettbewerb erklärt. Am 03. März ist es dann soweit, 10 Azubis und 2 Praktikanten der Firmen Restemeier GmbH und Koopmann GmbH treten im FORUM für Lacktechnik im Wettbewerb gegeneinander an. Das Nexa Autocolor- & Stindt Team sind gespannt und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Am 03.03.2017 wird es ernst!
Die Spannung steigt...

FORUM für Lacktechnik hat Carsystems Foto geteilt.

Es war uns eine Freude!
... weiterlesensiehe letzte

Vielen Dank an unsere Partner, Außendienstmitarbeiter und Techniker für die tolle Kick-off-Veranstaltung zu unseren bevorstehenden Produkteinführungen. Wir waren zu Gast im FORUM für Lacktechnik und bedanken uns auf diesem Wege recht herzlich bei der Firma Stindt für die Gastfreundschaft und die Bereitstellung der Räumlichkeiten. /////// Many thanks to our partners, sales staff and technicians for the great kick off meeting about the future product launches. We were a guest in the FORUM for lacquer technology and would like to thank the company Stindt for the hospitality.

Es war uns eine Freude!
Terminkalender

Haben Sie Fragen zu einem Seminartermin?

Telefon  04962/99 668-41

info@nullforum-lacktechnik.de

Seminar des BVSK für freie und unabhängige Sachverständige

Am 06.04.2016 fand in unseren Schulungsräumen das Seminar für freie und unabhängige Sachverständige statt.

BVSK

UNTERNEHMER ­FORUM

Den Markt fest im Blick haben. Das Team optimal leiten. Werkstatttechnik und Know-how immer auf dem neuesten Stand halten. Betriebsabläufe effizient planen. Jederzeit wissen, wo das eigene Unternehmen steht. Fundierte strategische Entscheidungen für die Zukunft treffen.

Kommt Ihnen diese Aufzählung bekannt vor? Dies sind wahrscheinlich nur einige Aufgaben, die Sie als Unternehmer täglich meistern müssen. Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir das UNTERNEHMERFORUM ins Leben gerufen.

Ob Werkstattausrüstung oder Farb- und Beschichtungstrends, im FORUM erhalten Sie fundierte, aktuelle Informationen zu den Branchenthemen, die den Markt beschäftigen. Aber auch Inhalte wie Mitarbeiterführung, Betriebswirtschaft, Recht, Marketing oder Energieeffizienz stehen auf der Agenda des UNTERNEHMERFORUMs. Dabei sind alle Referenten Experten auf ihrem Fachgebiet, liefern Ihnen konkrete Fakten und Hintergründe, die Ihre unternehmerischen Entscheidungen auf solide Füße stellen.

Doch das UNTERNEHMERFORUM ist mehr als einfach nur Fortbildung: Diese Informations-und Kontaktplattform verbindet ein klassisches Informationsprogramm mit echtem Unternehmer-Networking auf regionaler Ebene: Neben hochkarätigen Expertenvorträgen erhalten Sie die Gelegenheit, sich intensiv mit Führungsverantwortlichen und Betriebsinhabern aus Ihrer Region auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Darüber hinaus bietet Ihnen das UNTERNEHMERFORUM die einzigartige Möglichkeit eines individuellen Unternehmens-Consultings. Dabei beraten branchenerfahrene Fachleute Sie im direkten Kontakt zu Ihren persönlichen Fragestellungen.

Möchten Sie etwa Ihr Portfolio erweitern? Könnte Ihr Marketing ein wenig mehr Pepp vertragen? Oder benötigt Ihre Werkstatttechnik dringend ein Update? Gern stehen die Experten des FORUMs Ihnen in allen Fragen rund um Ihr Unternehmen unterstützend zur Seite.

Unternehmerforum

ANWENDER ­FORUM

Fach- und Führungskräfte müssen vor allem flexibel sein. Denn jeder Tag stellt neue Herausforderungen an ihre Kenntnisse und Fertigkeiten – und wer nicht zeitnah auf die Veränderungen des Marktes reagiert, sieht den Wettbewerb schnell an sich vorbeiziehen. Doch wie bei all den alltäglichen Aufgaben am Ball bleiben?

Das FORUM bietet Abhilfe: Mit seinem professionellen Schulungsangebot deckt das ANWENDERFORUM der Informations- und Weiterbildungsplattform die Themen und Techniken ab, deren professionelle Beherrschung ausschlaggebend für den Erfolg des Betriebes sind.

Ob Drei-Schicht-Lackierung, das Einlackieren von Perlmuttlacken oder das Polieren kratzfester Klarlacke, die Schulungsagenda des ANWENDERFORUMs beinhaltet intensive Trainings und Fortbildungen für jeden Fachbereich – hoch qualifizierte Ausbilder, Trainer und Experten aus der Lackindustrie inklusive.

Alle Schulungen verbinden gekonnt Theorie und Praxis und finden in übersichtlichen Kleingruppen statt. Auf diese Weise können Fach- und Führungskräfte qualitativ hochwertiges Knowhow aus den Weiterbildungen des ANWENDERFORUMs direkt im eigenen Betrieb umsetzen.

Das Beste daran: Neben einem festen Programm an Themen und Terminen bietet das ANWENDERFORUM Unternehmen die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter flexibel und zeitnah zu individuellen Themen schulen zu lassen. Sprich: Gibt es der aktuelle Durchsatz her, können Betriebe kurzfristig Trainings und Fortbildungen zu den Bereichen buchen, in denen betrieblicher Fortbildungsbedarf besteht. Wie beim festen Rahmenprogram auch gern im FORUM oder vor Ort in den eigenen Räumlichkeiten.

Anwenderforum

AZUBI ­FORUM

Es wird Zeit das teils negative Image des Lackierers aufzubrechen, junge Menschen gezielt zu fördern und die Qualität der Ausbildung entscheidend zu verbessern. Genau diese Punkte hat sich unser FORUM zum Ziel gesetzt. Denn nur wer die Jugend von sich begeistert, wird von ihr wahrgenommen – und hat die Chance, die Mitarbeiter von morgen qualifiziert auszubilden.

Auf dem Programm des AZUBIFORUMs stehen neben den theoretischen Grundlagen auch praktische Intensivtrainings zu speziellen Themen. Erfahrene Trainer geben die Kenntnisse und Techniken weiter, die den Erfolg einer guten Beschichtung ausmachen. Auf diese Weise werden aus den zukünftigen Gesellen Spezialisten, die das Portfolio des Ausbildungsbetriebes entscheidend erweitern können. Auch in puncto persönliche und soziale Kompetenz bieten wir Ihren Auszubildenden die passgenaue Förderung. Junge Menschen erhalten im FORUM die Möglichkeit, intensiv an Social Skills wie Teamarbeit, Kundenkommunikation oder persönlichen Eigenschaften zu arbeiten.

Das an die Bedürfnisse der Jugendlichen und der Unternehmen angepasste Rahmenprogramm des FORUMs wird ergänzt durch Aktionen und Events wie Schnupperworkshops oder einen Kartbahn-Besuch – denn wer die Jugend heute überzeugen will, muss auch begeistern. Zudem erhalten Azubis und Unternehmen mit dem Ausbildungspass des FORUMs zum Ende der Lackiererausbildung ein Zertifikat, das den Lernerfolg der jungen Menschen noch einmal zusätzlich greifbar macht.

Azubiforum

GEMEINSAM FÜR DIE ZUKUNFT

Gemeinsam für die Zukunft

UNSERE PARTNER

Selemix Logo
WMO Logo

KONTAKT ZUM FORUM

Link zu www.lackzentrum-stindt.de

Lackzentrum Stindt GmbH
Hölze 1 · 26871 Aschendorf

Telefon  04962/99 668-41
Telefax  04962/99 668-11

info@nullforum-lacktechnik.de

Bitte verwenden Sie für Navigationsgeräte
die Adresse Hüntestraße 80.

IHRE NACHRICHT

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)